Wild bleibt Wild

© St.Pertschi, 2009/2012
So ist es.
Ausstellung am Freitag, dort:
Hafentor7

Herzlich Willkommen!

Nachtrag, 1.11.2012:
Und so wars:
Als erstes mit dem Kurator zwei, drei Teppiche klarmachen. Das Rehkitz immmer im Schlepptau dabei.
Dann die Fahrt ins Hafentor mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, ganz im Sinne der lebendigen Gesundheitsbildung(s.Werbung):

Dann die ganze Installation machen und das Kitz schön überbelichten:

Und zu guter Letzt den Auszug aus der flats and flats zeigen, da aber unterbelichtet.



Eine Antwort zu “Wild bleibt Wild”

  1. pilar sagt:

    lovely great